Individuelle Inselrundfahrt Madeira

Vom Hafen Funchal starten Sie zu Ihrem Ausflug  Individuelle Inselrundfahrt Madeira ins Landesinnere der malerischen Blumeninsel und besuchen typische Küstenorte.

Ihre Fahrt führt Sie zunächst an einigen der  Küstenorte vorbei.
Sie besuchen den wunderschönen, zwischen zwei Felsklippen gelegenen Ort, Camara de Lobos.

Anschließend geht es weiter nach Cabo Girão, an die mit 580 m höchste Steilküste Europas, welche einen fantastischen Ausblick bietet.

Danach fahren Sie nach Ponta do Sol, dem sonnigsten Punkt der Insel.
Weiter geht es über den Encumeada-Pass mit grandiosem Blick auf die Berge nach São Vicente  mit seinem wilden, vulkanischen Panorama.

Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant, haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch der Lavagrotten “Grutas de São Vicente”.
Auf ca. 700 Meter Länge wurde hier ein vor 400.000 Jahren entstandenes, Mitte des vorigen Jahrhunderts erstmals erforschtes Lavatunnelsystem, für Besucher erschlossen (Eintritt nicht inkludiert – Dauer der Führung ca. 2 Stunden).

Ihre Rückfahrt zum Hafen von Funchal führt Sie über den Walfahrtsort Monte, wo ein kleiner Spaziergang und ein Besuch der Barockkirche möglich ist.

Nach dem Ausflug Individuelle Inselrundfahrt bringen wir Sie zurück zum Schiff.

Spezielle Wünsche können bei der Tour angepasst werden.

Für weitere Ausflüge auf Madeira klicken Sie hier

Individuelle Inselrundfahrt Madeira

Individuelle Inselrundfahrt Madeira

ab 50pro Person
Individuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt MadeiraIndividuelle Inselrundfahrt Madeira